Tourist
REAL//VIRTUAL//ART
Sie befinden sich hier:  home >>  Realisierung >>  1 >   Downloads  |  Kontakt  |  Impressum

Realisierung

Umdenken gefordert: Interaktive Netzkunst braucht Betreuung

Nach der Auswahl der neuartigen Form von Kunst am Bau ist klar: Die Virtuelle Bibliothek muss nicht nur benutzt, sondern auch betreut werden. Die dauerhafte Pflege des interaktiven Kunstwerks fordert zusätzliche Gelder - und ein Umdenken der staatlichen Kunstförderer.

Nach der Entscheidung im Juli 2003 sollen die ausgewählten Netzprojekte zum Jahresende realisiert werden und im Internet präsent sein. Doch der tschechische Künstler Riha kann den Vertrag zur Finanzierung seiner bisher unbekannten, virtuellen Form von Kunst am Bau erst im August 2004 - nach der Klärung juristisch-bürokratischer Angelegenheiten - unterschreiben. Nach dieser Zusicherung der geforderten 11 000 Euro beginnt er, seinen Entwurf für die Virtuelle Bibliothek der Universität Konstanz umzusetzen.

 
Daniel Riha Klaus Franken Norbert Müller